Datenaktualisierung

Wurde die Adresse oder die Telefonnummer geändert? Passen die Öffnungszeiten nicht? Es gibt eine neue Email-Adresse? Teilen Sie uns das bitte im Feld unten mit!

Zur Vermeidung von Spam bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
 

Parkausweis nach §29b

ACHTUNG:
Der Parkausweis nach §29b wird ab 1.1.2014 beim Bundessozialamt beantragt und als Anlage zum Behindertenpass ausgestellt. Der Parkausweis berechtigt zum Parken auf einem Behindertenparkplatz und zum gebührenfreien Parken in Kurzparkzonen. Alle Parkausweise, die vor dem 1. Jänner 2001 ausgestellt wurden (ohne Foto des Ausweisinhabers), verlieren ab 31.12.2015 ihre Gültigkeit.

Persönliche Behindertenparkplätze sind nach wie vor bei den (Stadt-)Gemeinden zu beantragen.

Topics
Parking spaces for persons with disabilities